Skip to content
Das perfekte E-Bike finden: Welches E-Bike passt zu mir?

Das perfekte E-Bike finden: Welches E-Bike passt zu mir?

Ein E-Bike ist der ideale Begleiter fĂŒr alle, die die Umwelt schonen und mobil aber mit weniger Anstrengung draussen unterwegs sein wollen. Doch welches E-Bike passt zu dir und deinen BedĂŒrfnissen? Mit so vielen Modellen und Typen auf dem Markt kann es zur Herausforderung werden, das perfekte E-Bike zu finden.

In diesem Blogartikel zeigen wir dir, wie du herausfindest, welches E-Bike zu dir passt – entsprechend deinen WĂŒnschen und BedĂŒrfnissen. Dabei betrachten wir Faktoren wie Komfort, Leistung, Preis und Design, damit du garantiert das E-Bike findest, das deinem Lifestyle entspricht!

 

Welches E-Bike fĂŒr welchen Zweck?

NatĂŒrlich gibt es verschiedene Faktoren, die bei der Wahl eines E-Bike Modells eine Rolle spielen. Neben ganz persönlichen Voraussetzungen wie Körpergrösse oder technischen Aspekten wie der Reichweite, solltest du dir bei der Auswahl eines Elektrovelos immer die Frage stellen: “WofĂŒr brauche ich das E-Bike?”

Der Verwendungszweck ist also kurz gesagt das wichtigste Auswahlkriterium. Wenn du zum Beispiel das E-Bike nutzen möchtest, um deinen tĂ€glichen Weg zur Arbeit zurĂŒckzulegen, empfehlen wir dir ein anderes Modell, als wenn du das Bike auf Offroad-Strecken im Wald oder in bergigem GelĂ€nde nutzt. In diesem Blog stellen wir Dir fĂŒnf Kategorien von E-Bikes je nach Verwendungszweck vor: 

 

Das E-City Bike fĂŒr den Alltag 

Als genereller Allrounder oder fĂŒr die Fahrt im urbanen Raum eignet sich ein City E-Bike wohl am meisten. Es ist fĂŒr kĂŒrzere oder mittellange Strecken konzipiert und hat, da die Reichweite bei E-Citybikes nicht entscheidend ist, meist einen kleineren Akku. Auch hat der Motor des City E-Bikes tendenziell weniger Leistung, weil der Weg durch die Stadt in der Regel keine langen Steigungen mit vielen Höhenmetern beinhaltet. 

Auf dem City E-Bike fĂ€hrst du mit einer aufrechten Sitzposition, wodurch das Fahrerlebnis mit dieser Art von E-Bike deutlich komfortabler ist als bei anderen E-Bikes. FĂŒr eine sichere Fahrt sind City E-Bikes mit Schutzblechen, Lichtern, guten Bremsen und einer einfachen Schaltung ausgestattet.  

Dank der guten Übersicht auf dem E-City Bike eignet es sich auch besonders fĂŒr die Fahrt durch den Auto-Dschungel wĂ€hrend der Rush Hour. Dazu ist das E-City Bike perfekt fĂŒr Familien geeignet, da man mit ihm gut AnhĂ€nger mit Kindern oder GepĂ€ck ziehen kann. 

Zum Beispiel eignet sich fĂŒr die Fahrt im Alltag das Orbea VIBE H30 mit einer MotorunterstĂŒtzung bis zu 25 km/h. Du erhĂ€ltst es bei wedobike fĂŒr CHF 2'899.- oder im Abo ab CHF 87.- im Monat. 

  

Das E-Touren Bike fĂŒr lange Strecken – auch mal offroad 

FĂŒr eine ausgedehnte und entspannte Velotour ist das Touren E-Bike dein idealer Partner. Unter allen E-Bike Typen eignet es sich am besten fĂŒr lĂ€ngere Strecken auf befestigten Wegen. Das Touren Bike verfĂŒgt ĂŒber einen grossen Akku fĂŒr maximale Reichweite und der Motor bietet genĂŒgend Leistung fĂŒr lĂ€ngere Touren und PĂ€ssefahrten. 

Da man lange mit dem Touren E-Bike unterwegs ist, ist eine komfortable, aber trotzdem sportliche Sitzposition wichtig. Es hat einen stabilen Rahmen und gute Lichter sowie hochwertige Schaltung und Bremsen. Ebenfalls sind die Reifen fĂŒr verschiedene Unterlagen ausgelegt und verfĂŒgen ĂŒber einen erhöhten Pannenschutz.  

FĂŒr die Fahrt ĂŒber holprige Strassen sowie auf Feld- und Waldwegen ist es mit einer gefederten SattelstĂŒtze ausgestattet. Wer es noch komfortabler mag, kann auch ein E-Touren Bike mit extra Hinterradfederung auswĂ€hlen. 

Gute Touren E-Bikes findest du in der Kalkhoff ENDEAVOUR Modellreihe, wie zum Beispiel das Kalkhoff ENDEAVOUR 5.B MOVE mit Bosch Performance Motor und einem 625 Wh Akku. ErhĂ€ltlich ist es fĂŒr CHF 5'199.- oder ab CHF 191.- monatlich im Abo. 

  

Das E-Mountainbike – fĂŒr bergiges GelĂ€nde 

Im Gegensatz zu anderen E-Bike Typen ist das E-Mountainbike (oder kurz E-MTB) fĂŒr die Fahrt auf unebenem Untergrund ausgelegt. Es ist das ideale E-Bike fĂŒr ruppiges GelĂ€nde oder die Fahrt auf dem heimischen Trail. Es verfĂŒgt ĂŒber einen leistungsstarken Motor und einen grossen Akku. Bei einigen Modellen kann die Reichweite durch einen Range Extender erweitert werden.  

Entsprechend seinem Verwendungszweck, ob im Unterland oder im Gebirge, ist das E-MTB vorne und hinten gefedert und besitzt eine hochwertige Schaltung mit einer grossen Übersetzungsbandbreite sowie fĂŒr die hohen Anforderungen ausgelegte Bremsen. 

Ein empfehlenswertes E-Mountainbike ist das Flyer Goroc X 4.10 mit Panasonic GX Ultimate Pro Motor, mit einer MotorunterstĂŒtzung bis 25 km/h, und einem 750 Wh Akku. Das Goroc X 4.10 E-MTB bekommst du fĂŒr CHF 6'399.- zu kaufen oder im Abo ab CHF 226.- im Monat.  

  

Lastentransport mit einem Cargo E-Bike  

Cargo E-Bikes sind die perfekte Lösung fĂŒr den Lastentransport mit dem Velo. Mit ihrer robusten Konstruktion, grossem Akku und starkem Motor ermöglichen sie den Transport von schwereren Lasten wie EinkĂ€ufen, GepĂ€ck oder sogar Kindern. Mit speziellen Cargo-Boxen oder AnhĂ€ngern ausgestattet, bieten sie ausreichend Platz und StabilitĂ€t, um grĂ¶ĂŸere Mengen an Dingen sicher und bequem zu transportieren. 

Cargo E-Bikes sind die umweltfreundlichere Wahl zum Transporter, da sie keine Emissionen verursachen und helfen, den Verkehr und die Parkplatzsuche zu reduzieren. FĂŒr die Fahrt durch die Stadt besitzen sie eine gute Wendigkeit und sind zudem stabil und sicher. FĂŒr den Kindertransport eignet sich ebenfalls ein E-City Bike mit AnhĂ€nger, was eine höhere FlexibilitĂ€t bietet. 

Ein ideales Cargo E-Bike mit eingebautem LastentrĂ€ger und stabilem StĂ€nder ist das Ca Go FS200 Family Comfort PLUS. Der LastentrĂ€ger hat zudem eine bewegliche Abdeckung, wodurch Kinder und schwere Lasten geschĂŒtzt werden. Es ist erhĂ€ltlich fĂŒr CHF 9'899.- oder CHF 330.- pro Monat im Abo. 

 

Das schnelle E-Bike fĂŒr die, die es eilig haben 

Wer schnellere Fahrten geniesst und es ab und zu auch mal eilig hat, fĂŒr den ist ein schnelles E-Bike die beste Wahl. Durch die höhere MotorunterstĂŒtzung erreichen sie Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h und sind deshalb ideal fĂŒr Pendler:innen, die zĂŒgig ans Ziel gelangen wollen oder einen lĂ€ngeren Fahrtweg haben. 

Ein gutes schnelles E-Bike Modell ist das Flyer Upstreet 7.23 HS mit leistungsstarkem Panasonic GX Ultimate Pro Motor und einem 630 Wh Akku. Du erhĂ€ltst das Flyer Upstreet bei uns ab CHF 6'849.- oder im Abo ab CHF 226.- im Monat. 

  

Also: Welches E-Bike passt zu mir? 

Wie du siehst, ist die Wahl des E-Bikes so individuell wie du selbst. Neben dem Verwendungszweck spielen aber auch persönliche Faktoren und Vorlieben eine Rolle, die die Wahl deines neuen E-Bikes beeinflussen. Auch technische Aspekte sollten bei der Wahl berĂŒcksichtigt werden 

  

Das passende E-Bike fĂŒr deine BedĂŒrfnisse 

Wichtig ist zunĂ€chst dein eigener Fahrstil und die Leistung, die du von deinem E-Bike erwartest. Überlege, wie du gerne fĂ€hrst und welche UnterstĂŒtzung du vom E-Bike wĂŒnschst. Wenn du eher gemĂŒtlich unterwegs bist und eine sanfte UnterstĂŒtzung bevorzugst, kann ein City E-Bike mit einer niedrigeren Motorleistung ausreichend sein. FĂŒr sportlichere Fahrten oder steile Anstiege sind hingegen Touren E-Bikes oder E-MTBs geeignet. 

Der Komfort und die Ergonomie des Bikes solltest du ebenfalls mit in Betracht ziehen. Achte darauf, dass Sitzposition, Sattel, Lenker und Griffe auf deine Körpergrösse abgestimmt sind und deinen BedĂŒrfnissen entsprechen. Eine angenehme Sitzposition und eine gute Federung sind besonders wichtig, um RĂŒckenproblemen vorzubeugen und ein komfortables Fahrerlebnis zu gewĂ€hrleisten. 

Nicht zu vergessen ist das Design und der Stil des E-Bikes. WĂ€hle ein E-Bike, das deinem persönlichen Geschmack und deinem Lebensstil entspricht. Es gibt eine Vielzahl von Designs, Farben und Ausstattungsoptionen, damit dein E-Bike nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechend ist. 

  

Technische Aspekte des neuen E-Bikes 

Was die Technik deines neuen E-Bikes angeht, denken die meisten bei Elektrovelos an den Motor und an den Akku. Es gibt jedoch noch viele weitere technische Aspekte, die du bei der Frage, welches Bike zu dir passt, mitberĂŒcksichtigen solltest.  

Auch bei den technischen Gegebenheiten des neuen Elektrovelos gilt: Je anspruchsvoller der Verwendungszweck, desto höher sollten Motorleistung und AkkukapazitĂ€t sein. Ein Mythos, der sich hier bei vielen hĂ€lt, ist, dass ein grösserer Akku auch eine bessere Leistung bedeutet. Dies stimmt nicht, da die KapazitĂ€t des Akkus lediglich die Reichweite beeinflusst, nicht jedoch die Leistung des Motors.  

Dabei ist auch die Position des Motors ein weiterer wichtiger Aspekt. Der Motor eines E-Bikes kann an drei verschiedenen Positionen gelegen sein: am Hinterrad, in der Mitte des Rahmens (Tretlager) oder im Vorderrad. Jede Position hat ihre Vor- und Nachteile in Bezug auf das Fahrverhalten, die Gewichtsverteilung und die Wartung. 

Das Getriebesystem in etwa beeinflusst die Art der UnterstĂŒtzung, die das E-Bike bietet. Es gibt Nabengetriebe und Kettenschaltungen: Nabengetriebe sind wartungsarm, wĂ€hrend Kettenschaltungen eine grĂ¶ĂŸere Auswahl an GĂ€ngen bieten und sich leichter reparieren lassen. Weiterhin ist die Federung wichtig, um Unebenheiten auf der Straße oder im GelĂ€nde abzufedern. E-Bikes können ĂŒber eine Vordergabel- oder eine Vollfederung verfĂŒgen. Eine gute Federung sorgt fĂŒr mehr Komfort und Kontrolle beim Fahren. 

 

Fazit: Der E-Bike Vergleich fĂŒr dein neues Bike 

Ein E-Bike ist eine Investition in deine Gesundheit, MobilitĂ€t und LebensqualitĂ€t. Bevor du ein E-Bike kaufst, solltest du also deine BedĂŒrfnisse und Anforderungen im Hinblick auf Verwendungszweck, Leistung, Komfort und Design berĂŒcksichtigen. Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen und verschiedene E-Bike-Modelle auszuprobieren, um das E-Bike zu finden, das am besten zu dir passt. 

Wir hoffen, dir mit diesem Vergleich verschiedener E-Bike Typen und technischer Ausstattungsmerkmale einen Überblick darĂŒber verschaffen zu haben, worauf es bei der Wahl eines E-Bikes ankommt. Zwar macht der Verwendungszweck deines Bikes einiges aus, jedoch machen persönliche und technische Aspekte teils einen grossen Unterschied.  

Unersetzbar ist jedoch die persönliche Beratung durch eine:n Veloexpert:in vor Ort. Wir beraten dich auch gerne vor Ort im Store und gehen mit dir jeden Punkt durch, der dich beschĂ€ftigt, und helfen dir, das perfekte E-Bike fĂŒr dich zu finden!